Heidelberg is not enough

Wer denkt, dass es nach unserem Umzug von Neustadt nach Heidelberg erstmal nicht interessantes gibt, der irrt… seit letztem Freitag befinde ich mich in San Francisco, CA!

Genau, Heidelberg war gestern.. heute SF, morgen die ganze Welt… wir werden sehn…

Jedenfalls sitzt unser Team seit ein paar Tagen im (nicht) sonnigen San Francisco, die Stadt ist echt beeindruckend!

Die nächsten Wochen werden sicher spannend, ich werde versuchen regelmäßig zu bloggen und ein paar Bilder hochzuladen :)

Ein böser Doppelgänger

Unser Umzug nach Heidelberg steht in Kürze an, heute habe ich ein Schreiben der Stadtwerke erhalten.

Statt dem erwarteten Willkommensschreiben finde ich aber eine Mahnung in dem Brief. Eine mir unbekannt Adresse, jedoch stimmt meine Anschrift und Schreibweise des Namens.. ist also wirklich an mich der Brief.

Ich rufe also die SW Heidelberg an um der Sache auf den Grund zu gehen… was kommt raus? Es gibt wohl einen Christian Weyand, der hatte einen Vertrag mit den SW und zahlt seine Rechnungen nicht.. ist das also ein böser Doppelgänger? Muss ich mir einen neuen Namen zulegen, wird mich jeder Pizzadienst meiden da ER sie bereits geprellt hat?

Bin gespannt wie das weitergeht.. prima Einstand in Heidelberg… aber es kommt noch besser, dazu in ein paar Tagen mehr.. ;)

Tags:

Entwicklertools – PHP Storm

An die Entwickler unter euch, welche IDE nutzt ihr? Ich habe während des Studiums mit Zend erste Erfahrungen gesammelt und bin dann vor einigen Jahren auf die Eclipse PDT umgestiegen. In den letzten Monaten (genauer gesagt seit ich bei Reutax in Heidelberg arbeite) nutze ich aber ausschließlich Netbeans.

Bisher war ich damit auch sehr zufrieden, bin vor einiger Zeit im Blog von PHP Gangsta über eine neue IDE gestolpert: PHP Storm

Damals habe ich nur einen kurzen Blick auf die Features geworfen, seitdem hat sich aber einiges getan und heute morgen lese ich in seinem Blog einen weiteren Artikel, zum Release der Version 2.0 gibt’s 20% Rabatt beim Kauf der IDE..

Ich habe sie mir installiert, das übliche Umgewöhnen durch die neuen Tastenkürzel ist wie immer ätzend.. aber die Codevervollständigung ist deutlich schneller als bei Netbeans! Ich werde sie die nächsten Tage auch weiterhin testen, den Debugger und was sonst noch so mitkommt…

In diesem Sinne, happy coding =)

Tags: , ,

Neuigkeiten

Hier gab’s ja seit einer halben Ewigkeit keine Updates, aber für heute habe ich mir vorgenommen die Funkstille zu brechen.. ;)

Kurz & knackick:

  • Nach fast 3 Jahren habe ich das Team von Yiid (mittlerweile spreadly.com) im Dezember verlassen.. ich hatte Lust auf neue Herausforderungen und bin in Heidelberg bei der Reutax AG gelandet
  • Karen arbeitet seit März auch in Heidelberg, wir suchen derzeit nach einer Wohnung – falls sich ein Vermieter hierher verirrt, ich würde mich freuen :)
  • Die Telekom.. da gibt’s eigentlich nix zu meckern, der Account wird zum 2.4. stillgelegt, danach sind wir nur per Handy/Email erreichbar. Einen neuen Anbieter suchen wir uns wenn wir eine Wohnung gefunden haben…

So, das war der Einstieg.. die nächsten Tage/Wochen gibt’s (hoffentlich) Nachschub..

Tags: , ,

nur mal “so”

Tieferen Sinn hat dieser Eintrag definitiv nicht, aber er muss trotzdem sein.. ;)

Neuigkeiten gibt’s demnächst von mir, es wird spannend ;)

Ein Sonntagsmärchen

Die letzte Woche war echt stressig…

  • Endspurt bei YIID, nach mehreren Wochen Arbeit und einigen kniffligen Problem konnten wir Donnerstag endlich unser Like/Dislike Widget veröffentlichen (unter dem Beitrag sollte er direkt in’s Auge stechen)
  • Deutschland – Ghana am Mittwoch, lange gebangt.. aber wenigstens gewonnen.. mehr dazu findet ihr aber beim derfussballblogger.de im Blog
  • Donnerstag nach unserem Release ging’s mit dem Team auf die Piste, Marco hat nach Walldorf eingeladen.. und ich muss sagen, Spass hat’s gemacht.. auch nach einem anstrengendem Tag war das ein gelungener Abschluss :) yiid-Blog
  • Freitag dann der letzte Feinschluss am Release, da hatte sich auf unserem Livesystem ein Fehler eingeschlichen… sehr ärgerlich, der Tag war dann erstmal gelaufen :(
  • Samstag dann wieder auf die Baustelle… dort hat ein Haufen Bauschutt drauf gewartet in einen Container geschippt zu werden… Sascha’s Bruder und ich waren mit den 7 m^3?! Schutt gute 4 Stunden beschäftigt.. hallo Sonne..  hallo Muskelkater…
  • Sonntag… 5:00 aufgewacht… WTF!? Was soll man da machen.. ? Krach machen geht nicht, Karen schläft ja noch.. ein wenig gesurft, gelesen .. und um 6:40 dann beschlossen Brötchen zu holen… ich konnte ja nicht ahnen, dass in Neustadt kein Bäcker vor 8:00 öffnet..  also völlig umsonst durch die Stadt gestiefelt zu dieser unchristlichen Stunde.. jedenfalls war ich kurz nach 7:00 wieder daheim.. ohne Brötchen.. guter Start in den Tag :(

Ich bin jetzt mal gespannt, was der Tag noch so bringt.. Karen hat geträumt, dass Deutschland 11:2 gewinnt.. ob das ein gutes Zeichen ist?! ;)

Tags: , , , , ,

vServer – kann man den essen?

Ich werde mir demnächst einen kleinen vServer anmieten, habe da eine Idee für ein kleines Projekt… das braucht dann ein zuhause ;)

Jedenfalls verschenken die Jungs bei INGATE gerade 55 vServer an ihre Leser, wer also interessiert ist sollte sich die Aktion nicht entgehen lassen ;)

**UPDATE 17.6 13:20**
Eben habe ich die Zugangsdaten erhalten. Dickes Danke an die Jungs von ingate :)

Tags: , ,

Hoëcker, Sie sind raus!

Der Rheinland-Pfalz-Tag ist rum, 3 Tage mit 350.000 Besuchern hier im sonst so ruhigen Neustadt.

Gestern Abend waren Karen und ich nochmal auf einer letzten Runde durch die Stadt, die meisten Stände der Aussteller waren um 18.00 schon mit dem Abbau beschäftigt. Die ganzen Fressbuden hatten zwar noch offen, aber Pommes und Ketchup waren all..

Mein Crepes mit Nougat-Banane gab’s dann auch nur mit-ohne Banane – geschmeckt hat er trotzdem :)

Highlight des Abends waren Revolverheld, die an der RPR1-Bühne nochmal ordentlich Stimmung gemacht haben, bevor das Spiel GER-AUS übertragen wurde.

Hier im Bild, wer kennt ihn nicht – Bernhard Hoëcker - fotografiert Samstags vor seinem Auftritt bei uns um die Ecke – in diesem Sinne, schön war’s und Hoëcker Programm soll gut gewesen sein, wenn er nochmal in die Nähe kommt werde ich auch versuchen Karten zu bekommen :)

@Rene … 3 in Folge, damit habe ich mir doch ein Bild vom “Death by Chocolate!” verdient, oder?! ;)

Tags: , , , ,

Überraschung in der Packstation

Freitag auf dem Rückweg vom der RPR1 Bühne (hier in Neustadt genießen wir die Tage die Vorzüge des Rheinland-Pfalz-Tags 2010) wollte ich noch Pakete aus der Packstation abholen.

Statt wie erwartet zwei, hat mir die Station 3 Pakete gemeldet.. nun gut, nicht’s dabei gedacht und angefangen die Fächer auszuräumen.
Das 3. Paket war dann wirklich eine Überraschung, denn das war weder an Karen noch an mich adressiert.. ich hatte das Fach aber schon wieder geschlossen.. ärgerlich..

Ich bin dann Samstag auf die Postfiliale und habe dem Mitarbeiter das Paket übergeben. Der war erstmal verwundert als ich meinte, dass ich ein nicht an mich adressiertes Paket in meinem Fach gefunden habe..

Laut dem Etikett von Amazon ging das Päckchen am 19.5. auf die Reise.. mein Vertrauen in die Packstation hat daher ein wenig nachgelassen…

Tags: , ,

So viel zu bloggen, so wenig Zeit..

Dieses Wochenende ist hier in Neustadt der Rheinland-Pfalz-Tag 2010, vertreten sind die regionalen Radiosender mit eigenen Bühnen (RPR1, SWR3, Rockland, BigFM) wo auch einige lohnenswerte Künstler auftreten.

Das Wetter hat gestern zum Glück gehalten, nachdem die 2 Nächte zuvor einiges Chaos durch’s Wetter entstanden ist.

Heute Abend spielt u.a. Roger Cicero, mal schauen wohin wir uns verirren… ein paar Bilder werde ich nachreichen :)

Tags: , , ,